Weltgericht: Satiren und Polemiken (German Edition) by Karl Kraus,Bruno Kern PDF

By Karl Kraus,Bruno Kern

Ich habe alles reiflich erwogen.« Mit diesem Satz beginnt die Kriegserklärung Österreich-Ungarns an Serbien - jener textual content, den Karl Kraus einmal als das einzige Gedicht bezeichnet hat, das in diesem Krieg geschrieben worden sei. Vorausgegangen waren ihm das Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand und dessen Frau und ein Ultimatum an Serbien, das von vornherein unannehmbare Bedingungen formulierte. Das Ergebnis struggle jene »Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts«, die guy sich weder in ihren bis dahin ungekannten Ausmaßen noch in ihren weitreichenden Folgen hatte vorstellen können. Gegen diese Mobilmachung der Maschine gegen den Menschen und das »Verschwinden des Einzelschicksals« wird Karl Kraus immer wieder das Antlitz der einzelnen, geschundenen, missbrauchten Kreatur geltend machen.

Mit satirischer Spitzfindigkeit deckt Karl Kraus in der von ihm herausgegebenen Zeitschrift »Die Fackel« die Auswüchse der kollektiven Kriegshysterie und modernen Rationalität auf. Er stemmt sich gegen die Begeisterung vieler Literaten und vermeintlicher Geistesmenschen für den Ersten Weltkrieg, seine Schriften sind eine Mahnung an Vernunft und Wachsamkeit. Hat die Menschheit sich vom Gemetzel des Ersten Weltkriegs erholt, stürzt sie 1933 in den nächsten Albtraum. Selbst in diesem gelingt es Kraus, die Schrecknisse seiner Zeit anzuprangern. Das »Weltgericht« versammelt Kraus' bekannteste Satiren und Polemiken, in denen die Einzigartigkeit seines Stils allgegenwärtig ist.

Show description

Download e-book for kindle: Selbstinszenierung im öffentlichen Raum: Katholische und by Kristian Mennen

By Kristian Mennen

Gegenstand dieser Untersuchung sind die Diskussionen und Debatten, die um 1930 in Deutschland und den Niederlanden über das performative Repertoire zivilgesellschaftlicher Organisationen geführt wurden. Katholiken und Sozialdemokraten standen damals vor der Problematik, wie guy sich angesichts der faschistischen Herausforderung im öffentlichen Raum darstellen sollte. Die eigenen Formen und Methoden wurden hinterfragt: Sollten katholische oder sozialdemokratische Verbände wie die Nationalsozialisten Massenkundgebungen, Symbole, Musik und Gesang und ein jugendliches snapshot verwenden? Durch die in der Debatte gebrauchten Argumente wird deutlich, auf welche Kriterien, Maßstäbe und Normen sich die zeitgenössischen Beobachter bezogen. Indem diese Denkkategorien und Verhaltenscodes aufgedeckt werden, leistet der Verfasser einen Beitrag zur Beantwortung der Fragen, warum das Repertoire der Nationalsozialisten um 1930 noch als 'normal' galt und warum demokratisch gesinnte Organisationen sich damals ähnlicher Formen und Methoden bedienen konnten.

Kristian Mennen studierte Geschichte und Historische Wissenschaften in Nijmegen und Wien. Ab 2009 battle er Kollegiat am Graduiertenkolleg Zivilgesellschaftliche Verständigungsprozesse vom 19. Jh. bis zur Gegenwart. Deutschland und die Niederlande im Vergleich des Zentrums für Niederlande-Studien der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und wurde gefördert von der Radboud Universiteit Nijmegen. Im Sommersemester 2013 struggle er als Lehrbeauftragter am Zentrum für Niederlande-Studien in Münster tätig.

Show description

Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des - download pdf or read online

By Thomas Babington Macaulay

Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten-Vierter Band
Thomas Babington Macaulay, Britischer Historiker, Dichter und Politiker (1800 -1859)

«Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten-Vierter Band», von Thomas Babington Macaulay. Ein dynamisches Inhaltsverzeichnis ermöglicht den direkten Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte.

Inhaltsverzeichnis
- Präsentation
- Band Ii. Geschichte Von England Seit Der Thronbesteigung Jakob's Des

Show description

Download e-book for iPad: Schlafwandelnd in den Ersten Weltkrieg? Die deutsche by Laura Baier

By Laura Baier

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, observe: 2,0, Universität Bremen (Geschichtswissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Er ist englischer Historiker australischer Herkunft. Er ist ausgewiesener Preußenkenner und populärer Autor zweier großer, „konsequent gegen die „Sonderweg“-These gerichteten […] und verständnisvollen“ Bücher über Preußens Aufstieg und Niedergang und Wilhelm II. Und er ist Moderator der Doku-Reihe „Deutschland-Saga“ im ZDF, in der er mit Fliege und einem roten VW-Käfer-Cabriolet durch Deutschlands Geschichte fährt. Es ist Christopher Clark, in Cambridge lehrender Geschichtsprofessor für Neuere Europäische Geschichte, der seit der Publikation „Die Schlafwandler“ 2012 in England und wenig später 2013 in Deutschland Bestsellerautor ist. Seine umfangreiche, 718seitige Monographie mit 112seitigen Anmerkungen, schrieb in Deutschland fünf Monate nach ihrer Publikation, pünktlich zum a hundred. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges, ca. 170.000 verkaufte Exemplare in der 12. Auflage. Mittlerweile existiert sogar auf der Internetplattform youtube ein Buchtrailer zu den „Schlafwandlern“, in dem der Autor persönlich zu den Inhalten seines Buches Stellung nimmt. Die Verkaufs- und Auflagenzahlen sowie die mediale Präsenz in Deutschland sind Sinnbild für die starke Aufmerksamkeit durch Zeitungen und Fernsehen, die Öffentlichkeit und vielfaches Forschungsinteresse an dem neuen Bestseller, der eine Ursachengeschichte des Ersten Weltkriegs aus internationaler Perspektive für die Vorkriegsgeschichte von 1914 darlegt.Die Kriegsursachenforschung beschäftigt sich seit Beginn der Julikrise 1914 mit der entscheidenden Frage nach Ursachen, Verantwortung und Schuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Christopher Clark liefert nun mit den „Schlafwandlern“ eine diskussionswürdige Interpretation, in der ein „Hauch von Entlastung“ für die deutschen Verantwortlichen wehe, so der jüngst verstorbene Historiker Wehler. Diese Lesart stört vornehmlich jene Grundposition in der aktuellen, generational-historiographischen Debatte, die von einer deutschen Hauptverantwortlichkeit für den Ausbruch des Ersten Weltkriegs ausgeht. Dem gegenüber steht eine den clark´schen Thesen wohlgesonnene place, vertreten durch Cora Stephan, Sönke Neitzel etc., die auf eine Neuverhandlung bzw. Ausklammerung der „Kriegsschuldfrage“ abzielt. Für sie gilt: „An das Selbstverständnis der Deutschen als schuldige state ist eine Mine gelegt.“ .

Show description

Download e-book for iPad: Rolle und Haltung der USA im deutschen Einigungsprozess by Manuel Praest

By Manuel Praest

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, word: 1,3, Universität Duisburg-Essen, ninety Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die deutsche Wiedervereinigung battle unbestritten eines der herausragenden politischen Ereignisse im 20. Jahrhundert. Sie beendete den Kalten Krieg und löste die Spaltung Europas auf. Der Einheitsprozess betraf aber nicht nur die beiden deutschen Staaten. Vor allem die alliierten Siegermächte des zweiten Weltkrieges waren beteiligt. Der diplomatische Weg zur Einheit conflict keine Schnellstraße, teils gegensätzliche Meinungen prallten aufeinander. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Rolle, die die Vereinigten Staaten in diesem Prozess spielten. Die united states hatten als westliche Schutzmacht immer eine besondere Stellung gegenüber der Bundesrepublik. Thema dieser Arbeit sind die amerikanisch-deutschen Beziehungen und die Politik seitens Washington. Deshalb wird auch der Zeitraum vor der Maueröffnung entscheidend im Blickfeld stehen, in dem möglicherweise entscheidende Weichenstellungen vorgenommen wurden. Die Verhandlungen Deutschlands mit der Sowjetunion, sowie der innerdeutsche Weg zur Einheit werden allerdings nur am Rande dargestellt.

Show description

Get Finnland und seine Verwicklung in den 2. Weltkrieg - PDF

By Michiko Yamanaka

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, notice: sehr intestine, Universität Zürich, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: "The more youthful iteration isn't so conscious of our life" antwortet Kai Rosnell in einem Interview auf die Frage, inwiefern die Menschen heute über die Evakuierung finnischer Kriegskinder im 2. Weltkrieg informiert seien. Dabei handelt es sich um den umfangreichsten delivery von Kindern in der Geschichte: Etwa eighty 000 finnische Kriegskinder wurden während des 2. Weltkriegs von Finnland nach Schweden, Norwegen und Dänemark evakuiert, wobei der grösste Teil in Schweden aufgenommen wurde.

Show description

Lars Rahn's Auf dem Weg zur schwedischen Großmacht: Die Dynastie(n) der PDF

By Lars Rahn

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: sehr intestine (1,3), Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Historisches Institut), Veranstaltung: Schwedische Großmachtzeit 1561-1721, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die frühneuzeitliche Geschichte des nordeuropäischen Raums ist eng mit dem Namen Gustav II. Adolf aus der Dynastie der Wasa verbunden, dem berühmten „Löwen aus Mitternacht“, welcher Schweden ab 1611 auf den Weg zur Großmacht führte. Dieser König wird in der historischen Forschung meist mit dem Beginn der „schwedischen Großmachtzeit“ verbunden. Den Weg, den Schweden seit dieser Zeit beschritten hatte conflict eng mit den machtpolitischen und dynastischen Auseinandersetzungen gegen Polen verbunden. Denn in Polen herrschte ebenfalls ein König aus dem Hause Wasa, der nicht nur wie Schweden die Vormachtstellung im Ostseeraum erringen wollte, sondern auch einen Anspruch auf den schwedischen Thron erhob.
Doch wie kam es zu diesem Konflikt? Welche Entwicklung nahm das Königreich Schweden, von seinem gewaltsamen Ausscheiden aus der Kalmarer Union 1523 und in der Zeit danach in der es mit inneren wie äußeren Problemen zu kämpfen hatte? Wie geriet Schweden dann später, am Anfang des 17. Jahrhunderts in den ständigen Konflikt mit der polnischen Adelsrepublik, der sich über einen Zeitraum von 1600 bis 1660, additionally bis zum Friedensschluss von Oliva erstreckte? Diese Fragen sollen die foundation meiner Hausarbeit „Auf dem Weg zur schwedischen Großmacht“ bilden. In der Forschung ist relativ viel über die "schwedische Großmachtzeit" 1611-1721 und ihre Entwicklung bekannt. Zahlreiche Werke die in englischer und deutscher Sprache verfasst sind, müssen aber unter dem Aspekt betrachtete werden, das sie teilweise, da zu verschiedenen Zeiten geschrieben, auch unterschiedlichen Schulen und Gesichtspunkten entspringen. Das englischsprachige Werke von Michael Roberts „The swedish imperial event“ und Klaus-Richard Böhmes Aufsatz „Building a Baltic Empire. features of Swedish enlargement, 1560-1720“ zeigen dabei die unterschiedlichen Schulen auf. Aber auch die deutschen Aufsätze „Das Zeitalter der Nordischen Kriege von 1588-1809 als frühneuzeitliche Geschichtsepoche“ und „Schweden als europäische Großmacht der Frühen Neuzeit“ von Klaus Zernack können herangezogen werden und wurden wie die erst genannten von mir für meine Hausarbeit genutzt. Daneben habe ich aber auch den Beitrag Ahasver von Brandts im „Handbuch der europäischen Geschichte, Die nordischen Länder von 1448-1654“, verwendet, welches einen ausführlichen Überblick für die von mir zu behandelnde Zeit von 1523-1604 gibt.

Show description

Hitlers Griff nach Asien 2: Der Anfang vom Ende der - download pdf or read online

By Horst H. Geerken

Horst H. Geerken lebte zwischen 1963 und 1981 in der noch jungen Republik Indonesien, die sich nach Beendigung der speedy 350jährigen Kolonialzeit und Ausbeutung durch die Niederlande im Aufbruch befand. Neben seiner beruflichen Tätigkeit für einen deutschen Konzern bereiste er intensiv große Teile des indonesischen Archipels und wurde so zum Kenner von Land, Kultur und Menschen.
Immer wieder stieß er sowohl bei seinen beruflichen als auch privaten Aktivitäten auf deutsche, japanische und indonesische Zeitzeugen, die die Zeit der japanischen Besetzung und die Präsenz der Deutschen Kriegsmarine in Indonesien noch erlebt hatten. Das weckte sein Interesse dauerhaft und später recherchierte er ausgiebig in deutschen und indonesischen Archiven und gewann erstaunliche Erkenntnisse. Die Beziehungen des Deutschen Reichs zum damaligen Niederländisch-Indien waren offenkundig viel intensiver und vielfältiger als bisher angenommen. Kaum jemandem ist bekannt, dass Hitlers Interesse an dem so weit entfernten Archipel von Niederländisch-Indien außergewöhnlich stark conflict und dass tausende deutscher Offiziere und Marinesoldaten in Ost- und Südostasien im Einsatz waren. Wer weiß schon, dass deutsche U-Boote und Hilfskreuzer während des Zweiten Weltkriegs bis weit in den Pazifik vordrangen, oder dass Hitler die Unabhängigkeitsbewegungen in Indonesien und Indien massiv unterstützte. Viele der deutschen Marinesoldaten schlossen sich nach Kriegsende den indonesischen Freiheitskämpfern an und fanden in Indonesien eine neue Wahlheimat.
Der Zweite Weltkrieg hat das Ende der Kolonialzeit in Asien und vornehmlich in Südost-Asien eingeläutet. Die Rolle, die das Dritte Reich dabei gespielt hat, ist nicht zu unterschätzen.
Auch die Zusammenarbeit der Dreimächte-Achse, besonders zwischen dem Japanischen Kaiserreich und dem Dritten Reich mit all seinen Problemen wird beleuchtet. Es fand ein reger Austausch der neuesten Waffentechnologien statt.
Der Autor hat seine durch langjährige Recherchen gewonnenen Erkenntnisse in den zwei Bänden ‚Hitlers Griff nach Asien’ verarbeitet. Es ist eine faszinierende Dokumentation über einen Kriegsschauplatz der Deutschen Kriegsmarine in einer area, die bisher von Historikern vernachlässigt worden ist. Die Dokumentation ‚Hitlers Griff nach Asien‘ in zwei Bänden ist eine spannende Lektüre, in der viele historische Fotos und Dokumente erstmals veröffentlicht werden. (A.B.)

Show description

Get Die Industrialisierung in Deutschland (Kontroversen um die PDF

By Flurin Condrau,Peter Steinbach,Edgar Wolfrum,Arnd Bauerkämper

Die Industrialisierung katapultierte unsere Welt in die Moderne. In ihrem Gefolge revolutionierte sich das Wirtschaftsleben und die Möglichkeiten politischen Handelns, änderte sich die menschliche Lebenswelt und begann ein Bevölkerungswachstum ohne Beispiel. Über die auslösenden wie begleitenden Faktoren indes wird heftig gestritten. Flurin Condrau führt in alle wesentlichen Problemfelder dieser Kontroversen ein. Er diskutiert die unterschiedlichen Erklärungsmuster zur Auslösung der industriellen Revolution, die Debatten um gesellschaftliche wie wirtschaftliche Krisen wie auch um das Verhältnis von Politik, Wirtschaft und Staat. Schließlich sind wichtige Begleiterscheinungen der Umbrüche im industriellen Zeitalter die Bevölkerungsentwicklung und die Veränderungen der Gesundheit, der Lebensbedingungen und des Verhältnisses der Geschlechter. Die Geschichte der Industrialisierung umfasst die wesentlichen Elemente einer Sozialgeschichte des 19. Jahrhunderts.

Show description

Die Entstehung des Bürgerlichen Gesetzbuchs unter besonderer - download pdf or read online

By Tanja Wagner

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, be aware: 2,0, Universität Passau, Veranstaltung: Hauptseminar Das deutsche Kaiserreich und seine Nachbarn 1871-1914, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das deutsche Kaiserreich ist am 01.01.1871 durch Inkrafttreten seiner Verfassung entstanden. Grundlage conflict der Beitritt der süddeutschen Staaten zum Norddeutschen Bund. Die angegliederten 25 Staaten galten als Staaten innerhalb des Bundes, mithin als Bundesstaaten, bei denen alle Zuständigkeiten verbleiben, die von der Verfassung nicht ausdrücklich oder sinngemäß auf das Reich übertragen werden. Der Aspekt der Gesetzgebung gewann ein besonderes Gewicht unter dem Gesichtspunkt, dass nun nach dem Zusammenschluss der einzelnen Länder auch Bestrebungen zu einer Rechtsvereinheitlichung zu gelangen, intensiviert wurden. Die ersten Schritte hin zu einem einheitlichen Handels- und Wirtschaftsrecht waren bereits 1834 durch die Gründung des Deutschen Zollvereins gemacht worden. Am 01.01.1869 wurde ein Entwurf, der speedy in allen deutschen Ländern einheitlich conflict, in Kraft gesetzt und wurde dann vom deutschen Reich als Allgemeines Deutsches Handelsrecht reichsgesetzmäßig übernommen. Nach der Schaffung von Rechtseinheit in Handel und Wirtschaft conflict auch eine Vereinheitlichung des eng damit verbundenen Schuldrechts vonnöten. Ein Entwurf conflict bereits 1866 ausgearbeitet, wurde aber nicht Gesetz. Weitere Maßnahmen hin zur Rechtseinheit im deutschen Kaiserreich unternahm guy durch die Verkündung des Reichsstrafgesetzbuchs am 15.05.1871, ebenso durch die Straf- und Zivilprozessordnungen von 1877, die wie das Gerichtsverfassungsgesetz 1879 in Kraft traten. Wonach das deutsche Kaisereich als Rechtsstaat aber insbesondere verlangte, struggle ein einheitliches Zivilrecht - ein Prozess, an dessen Ende das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) stand.
In der Arbeit wird in einem 1. Punkt dargestellt, wie die Ausarbeitung des BGB vonstatten gegangen ist. Im 2. Abschnitt werden dann die über den Entwurf geführten Reichstagsdebatten anhand parteipolitischer Aspekte an den Rechtsgebieten Vereins-, Dienst-und eheliches Güterrecht untersucht. Insbesondere wird dabei auf die für die Rekapitulation des Ausarbeitungsprozesses so wichtige Quelle, nämlich die Protokolle „Stenographische Berichte des Reichstags. Erste, zweite und dritte Berathung des Entwurfs eines bürgerlichen Gesetzbuchs im Reichstage“, ausführlich zurückgegriffen und häufig zitiert. Außerdem werden zu allen genannten Personen des Entstehungsprozesses reichhaltige biographische Daten bereitgestellt. Zum Schluss erfolgt eine knappe Zusammenfassung der Ergebnisse. Das angehängte Literaturverzeichnis bietet weitere Recherchemöglichkeiten.

Show description