Andreas Lilienthal's Antisemitismus und Antizionismus in der DDR (German Edition) PDF

By Andreas Lilienthal

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, be aware: 2,9, Technische Universität Chemnitz (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Zwischen Kreuz und Staatswappen: Die evangelischen Kirchen in der DDR, Sprache: Deutsch, summary: Seit Jahrhunderten versuchen Menschen, die dem Judentum angehören, sich in unserer Gesellschaft zu integrieren. Dabei mussten sie sehr viel Leid erfahren. Verächtung, Verleumdung, Vertreibung und letztendlich sogar der Versuchung der Ausrottung in der
NS- Zeit von 1933 bis 1945 mussten sie über sich ergehen lassen.
Ob in der Antike, im Mittelalter oder in der Neuzeit wurden sie nie anerkannt.

Das Leben der Juden in Deutschland nach Kriegsende 1945 entsteht auf Grund einer langen aber jedoch auch sehr wechselvollen deutsch- jüdischen geschichtlichen Beziehung.
Zwei entscheidende Faktoren für diese Beziehung ist zum Einen die aufkommende Judenemanzipation in Europa jedoch auch die schon sehr lang zurückliegende Erscheinung des Antisemitismus.

Zunächst werde ich diese Grundlagen, wie zum Beispiel die Begrifflichkeit des Antisemitismus und des Zionismus überblicksartig präsentieren, bevor ich speziell auf die scenario der Juden in der DDR nach der Zeit des Nationalsozialismus eingehen werde.
Insbesondere werde ich die artwork und Weise der Bewältigung dieser düstersten Zeit der deutschen Geschichte beleuchten. Meine Aufmerksamkeit wird dabei besonders der gesamtgesellschaftlichen sowie der politischen Perspektiv gelten.
Man muss jedoch erwähnen, das diese Arbeit lediglich ein Auszug sowie der Versuch einer Skizzierung des jüdischen Leben in der DDR sein kann, da der Rahmen für eine detaillierte Aufarbeitung der jüdischen Geschichte nach 1945 in Deutschland bei weitem nicht ausreichen kann! Als Einführungsliteratur zum Thema wäre das Buch „Jüdisches Leben in der DDR“ von Robin Ostow zu empfehlen.

[...]

Show description

Read Online or Download Antisemitismus und Antizionismus in der DDR (German Edition) PDF

Best history in german books

Handbuch zum Widerstand gegen Nationalsozialismus und - download pdf or read online

Erstmals wird zum Thema Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus eine umfassende und vergleichende Gesamtschau für das unter nationalsozialistischer und faschistischer Herrschaft stehende Europa vorgelegt. Das Handbuch stellt Grundlagen, Formen und Konflikte des europäischen Widerstandes von 1933/39 bis 1945 dar, setzt ihn zu den Entwicklungen der Nachkriegszeit in Beziehung und analysiert seine Rezeption nach 1945 in den einzelnen Ländern.

Download e-book for iPad: Dissidenten- und Bürgerrechtsbewegungen in der by Maximilian Frisch

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Europa Nachkriegszeit, notice: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät Lehrstuhl für Mittel- und Osteuropäische Zeitgeschichten ), Veranstaltung: Hauptseminar: Geschichte des Ostblocks (1945-1989) , Sprache: Deutsch, summary: Die traumatischen Erfahrungen mit der Nieder-schlagung des Aufstands 1968 sind ein Grund dafür, dass sich im Fall der CSSR das Bild des gescheiterten oder nicht ausreichend mit Nachdruck vorangetriebenen Widerstands hält.

Gesperrte Ablage: Unterdrückte Literaturgeschichte in by Ines Geipel,Joachim Walther PDF

Der DDR-Diktatur ist es gelungen, auch nach ihrem Untergang das Gedächtnis der Öffentlichkeit im Hinblick auf die Geschichte des literarischen Schaffens zu beeinflussen. Das einfache Bild, das während ihrer Existenz vorherrschte, ist das von den "staatstragenden" Künstlern und deren "Kontrapunkten", den kritischen, aber trotzdem loyalen Autorinnen und Autoren, die oft auch im Westen zu Berühmtheit gelangen konnten.

Read e-book online Die Deutsche Wiedervereinigung als Gegenstand PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, be aware: 1,0, Universität Potsdam (Historisches Institut), Veranstaltung: Der Umbruch 1989/90 und die deutsche Wiedervereinigung, Sprache: Deutsch, summary: Ohne die Zustimmung der Siegermächte des Zweiten Weltkrieges - Großbritannien, united states, Sowjetunion und Frankreich - konnte die Wiedervereinigung Deutschlands nicht durchgeführt werden, konnten der prestige Berlins, die Bestimmung der Grenzen, die Stationierung von Truppen auf deutschem Boden und die Bestimmungen über die Luftkorridore nach Berlin nicht verändert werden.

Additional info for Antisemitismus und Antizionismus in der DDR (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Antisemitismus und Antizionismus in der DDR (German Edition) by Andreas Lilienthal


by Richard
4.5

Rated 4.25 of 5 – based on 12 votes