Download e-book for kindle: Amerikanisierung der westdeutschen Jugendkultur in den by Philipp-Alexander Eilhard

By Philipp-Alexander Eilhard

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, observe: 2,7, FernUniversität Hagen (Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Modul G6, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Aufteilung Deutschlands durch die Alliierten nach Beendigung der Kampfhandlungen des Zweiten Weltkrieges, nahm der Einfluss der Siegermächte in den jeweils besetzten Gebieten deutlich zu.
Die Vereinigten Staaten von Amerika waren für den westdeutschen Bereich nicht nur eine reine Besatzungsmacht, vielmehr galten die stationierten Truppen als wichtige Impulsgeber für eine durch Krieg, starvation, Angst und Diktatur gezeichnete deutsche Bevölkerung. Die Menschen waren auf der Suche nach einer neuen Identität und folglich wurden demokratische Gesellschaften zum Vorbild der Bevölkerung der noch jungen Bundesrepublik auserwählt.
Die amerikanischen Truppen in den besetzten westdeutschen Gebieten lebten der ansässigen Bevölkerung stets ihren „American lifestyle“ vor, doch nicht nur ihre materielle Präsenz, sondern auch deren „Wohlgenährtheit“, ihre technisch überlegene Ausrüstung, die mitgeführten Nahrungsmittel sowie die stets souveräne Lässigkeit, um nur ein paar Beispiele zu nennen, waren es, die die deutsche Bevölkerung, insbesondere Kinder und Jugendliche, an den Besatzungstruppen faszinierten.
Durch die amerikanische Präsenz und die gewollte gesellschaftliche „Umerziehung“ wurde die Alltagswelt der Bevölkerung in den 1950er-Jahren durch zahlreiche Importe von US-Populärkultur und -Produkten regelrecht überflutet, wodurch die Vereinigten Staaten von Amerika in relativ kurzer Zeit zu einer Leitfigur für die westdeutschen Bürger und speziell für die Kinder und Jugendlichen aufstieg.

Viele Familien wurden durch den Krieg getrennt: Frauen verloren ihre Ernährer, Kinder wuchsen ohne ihre Väter auf, da diese entweder im Krieg gefallen waren oder als vermisst galten und nicht mehr zurückkehrten. Diese Kinder waren nicht nur auf der Suche nach neuen Vorbildern, sondern vielmehr nach ihrer eigenen Identität.

Show description

Read Online or Download Amerikanisierung der westdeutschen Jugendkultur in den 1950er Jahren: Sind alle Jugendlichen in dieser Zeit gleichermaßen beeinflusst worden? (German Edition) PDF

Similar history in german books

Read e-book online Handbuch zum Widerstand gegen Nationalsozialismus und PDF

Erstmals wird zum Thema Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus eine umfassende und vergleichende Gesamtschau für das unter nationalsozialistischer und faschistischer Herrschaft stehende Europa vorgelegt. Das Handbuch stellt Grundlagen, Formen und Konflikte des europäischen Widerstandes von 1933/39 bis 1945 dar, setzt ihn zu den Entwicklungen der Nachkriegszeit in Beziehung und analysiert seine Rezeption nach 1945 in den einzelnen Ländern.

Download e-book for kindle: Dissidenten- und Bürgerrechtsbewegungen in der by Maximilian Frisch

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Europa Nachkriegszeit, notice: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät Lehrstuhl für Mittel- und Osteuropäische Zeitgeschichten ), Veranstaltung: Hauptseminar: Geschichte des Ostblocks (1945-1989) , Sprache: Deutsch, summary: Die traumatischen Erfahrungen mit der Nieder-schlagung des Aufstands 1968 sind ein Grund dafür, dass sich im Fall der CSSR das Bild des gescheiterten oder nicht ausreichend mit Nachdruck vorangetriebenen Widerstands hält.

Download e-book for iPad: Gesperrte Ablage: Unterdrückte Literaturgeschichte in by Ines Geipel,Joachim Walther

Der DDR-Diktatur ist es gelungen, auch nach ihrem Untergang das Gedächtnis der Öffentlichkeit im Hinblick auf die Geschichte des literarischen Schaffens zu beeinflussen. Das einfache Bild, das während ihrer Existenz vorherrschte, ist das von den "staatstragenden" Künstlern und deren "Kontrapunkten", den kritischen, aber trotzdem loyalen Autorinnen und Autoren, die oft auch im Westen zu Berühmtheit gelangen konnten.

New PDF release: Die Deutsche Wiedervereinigung als Gegenstand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, observe: 1,0, Universität Potsdam (Historisches Institut), Veranstaltung: Der Umbruch 1989/90 und die deutsche Wiedervereinigung, Sprache: Deutsch, summary: Ohne die Zustimmung der Siegermächte des Zweiten Weltkrieges - Großbritannien, united states, Sowjetunion und Frankreich - konnte die Wiedervereinigung Deutschlands nicht durchgeführt werden, konnten der prestige Berlins, die Bestimmung der Grenzen, die Stationierung von Truppen auf deutschem Boden und die Bestimmungen über die Luftkorridore nach Berlin nicht verändert werden.

Extra resources for Amerikanisierung der westdeutschen Jugendkultur in den 1950er Jahren: Sind alle Jugendlichen in dieser Zeit gleichermaßen beeinflusst worden? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Amerikanisierung der westdeutschen Jugendkultur in den 1950er Jahren: Sind alle Jugendlichen in dieser Zeit gleichermaßen beeinflusst worden? (German Edition) by Philipp-Alexander Eilhard


by Kenneth
4.1

Rated 4.80 of 5 – based on 18 votes